Anzeigen

Anzeigen:

  • Degenerative Veränderungen der Bewegungsorgane (Arthrosen)
  • hronische Entzündungserkrankungen der Bewegungsorgane (rheumatische Arthrosen, Bechterevsche Erkrankung)
  • Weichteil-Rheumatismus
  • Zustände nach Operationen oder Brüchen (Knochen, Muskeln, Gelenke)
  • Frauenleiden (chronische Entzündungen, Sterilität)
  • Lähmungen nach Gehirnsschädigungen (ein halbes Jahr nach dem Ictus)

Gegenanzeigen:

  • Herzschädigungen in dekompensiertem Zustand
  • Bluthochdruck
  • Fieberzustände - Tuberkolose - bösartige Tumore
  • Überfunktion der Schilddrüse